Gemeinsam etwas bewegen

Nach erfolgreicher Suche und Dank vorhandener Spenden in der Stiftungsverwaltung konnte für das Haus im Park im Gertrudenheim ein Bauwagen angeschafft werden. Der aufregende Transport über die Autobahn endete in großer Freude bei der Ankunft hier auf dem Gelände. Mit kraftvollem Einsatz wurde der Bauwagen vom Trailer geladen. In den finalen Zügen begleitete ein großer Regenschauer den schweren Einsatz, der die Freude daran aber nicht schmälerte.

Gespannt sehen wir nun diesem Projekt entgegen. Der tolle Innenausbau lädt charmant zu Verweilen und als Rückzugsmöglichkeit ein. Gutes Gelingen für dieses tolle soziale Vorhaben im neu gestalteten Alltag!