Hauswirtschaftshelferin Margarete Hülsebusch in den Ruhestand verabschiedet

Margarete Hülsebusch, Hauswirtschaftshelferin im Pflegeheim Haus Christa, ist jetzt von Ihren Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet worden. „Nach (fast) 15 sehr engagierten Jahren in der Hauswirtschaft hier bei uns im Haus Christa, folgt jetzt ein neuer Lebensabschnitt, für den wir alles Gute wünschen“, sagt Christine Rüdebusch, Einrichtungsleiterin des Pflegeheims Haus Christa.

Britta Borchers (Hauswirtschaftsleitung) und Kollegin Karin Bittner überraschten sie, überbrachten herzliche Grüße der KollegInnen und Bewohnenden und überreichten ihr einen Blumenstrauß! „Margret hat aktiv dazu beigetragen, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner das Haus Christa als zu Hause empfunden haben. Wir KollegInnen werden ihr Lachen und ihre zupackende Art hier vermissen“, so Britta Borchers.

Danke für Deinen Einsatz, „Margret“ – wir wünschen Dir eine gute Zeit!

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.