Schutz und Erhalt der Bäume auf Waisenstiftgelände

Auf dem Gelände des Waisenstift Varel stehen viele alte Bäume, einige von ihnen stehen wie das Gebäude unter Denkmalschutz. Diese Bäume benötigen eine spezielle und besondere Pflege, die nun durch Baumpflegemaßnahmen umgesetzt wurden.

Mit finanzieller Unterstützung des LzO-Lotteriespiels „Sparen und Gewinnen“ und der Barthel-Stiftung konnten diese Landschafts- und Baumpflegemaßnahmen umgesetzt werden. So wurden am Hauptgebäude im Bereich der Graft die gefährdeten Eichen gefällt und zwei neue Stieleichen als Ersatz gepflanzt

Sämtliche Arbeiten wurden unter Berücksichtigung der Brut- und Nistzeiten im Frühjahr und Herbst 2022 umgesetzt. „Wir freuen uns, dass unsere Kinder- und Jugendlichen, sowie Besucher und Mitarbeitenden sich sicher auf dem Gelände bewegen können“, sagt Claudia Preuß, Einrichtungsleiterin des Waisenstift Varel.