Feuer im Pflegeheim „Haus Christa“ in Stollhamm

Im Pflegeheim „Haus Christa“ in Stollhamm sind heute Nacht bei einem Brand zwei Bewohner (51 und 80 Jahre alt) ums Leben gekommen. Ein Mitarbeiter des Pflegeheims wurde leicht verletzt. Er konnte aber bereits wieder das Krankenhaus verlassen. Die Brandursache sowie die Höhe des Schadens stehen noch nicht fest.

Der Brand ist im Erdgeschoss des Pflegeheims ausgebrochen. Es wurden 12 Bewohner des Erdgeschosses und 14 Bewohner des Dachgeschosses aus dem betroffenen Gebäudebereich evakuiert. „Wir sind tief betroffen von den Geschehnissen und in Gedanken bei den Angehörigen! Wir danken dem Kollegen sehr, der durch sein beherztes Eingreifen Schlimmeres verhindert hat. Außerdem danken wir allen Einsatzkräften und den Mitarbeitenden des Hauses Christa für ihr schnelles Handeln und für die gute Zusammenarbeit“, sagt Landrat Sven Ambrosy als Vorsitzender des Bezirksverbandes Oldenburg (BVO).

„So tragisch dieser Brand ist, zeigt es sich, wie wichtig und richtig unsere Brandschutzmaßnahmen sind. Nach Auslösung der Brandmeldeanlage sind die Rettungskräfte zeitnah vor Ort gewesen. Dadurch, dass wir regelmäßig Brandschutzübungen durchführen, lief der Einsatz sehr geordnet ab. Außerdem hat sich der permanente gute Austausch mit der örtlichen Feuerwehr hier mehr als bewährt. Zudem verfügen wir über Evakuierungstücher, mit denen auch bettlägerige Menschen evakuiert werden können und haben einen speziellen Löschbrunnen installiert, der heute Nacht von der Feuerwehr genutzt werden konnte, ohne lange Schläuche legen zu müssen“, berichtet Frank Diekhoff, Geschäftsführer des BVO.

„Der tragische Tod zweier Bewohner von Haus Christa hat mich sehr betroffen gemacht. Den Angehörigen spreche ich meine aufrichtige Anteilnahme aus. Ich danke unseren Freiwilligen Feuerwehren sowie allen anderen Einsatzkräften und Beteiligten für ihr schnelles und engagiertes Eingreifen“, sagt Ina Korter, Bürgermeisterin der Gemeinde Butjadingen.

Die 14 Bewohner des Obergeschosses konnten bereits in ihre Zimmer zurückkehren, die 12 Bewohner des Erdgeschosses werden anderweitig im Haus Christa untergebracht.

Das Pflegeheim „Haus Christa“ bietet „Hilfe zur Pflege“ und Eingliederungshilfe für Menschen mit einer seelischen Behinderung. Im „Haus Christa“ leben 88 Bewohner und Bewohnerinnen.