Projekt Sophie in Aktion

Die ehranamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des “Projekts Sophie” schenken den Menschen, die wir betreuen, das Wertvollste, das sie brauchen: Zeit. Durch ihren ehrenamtlichen Einsatz können sie anderen Aufmerksamkeit und Zuwendung geben, die über das alltägliche Maß hinausgehen. Auf diese Weise tragen „unsere Ehrenamtlichen“ wesentlich dazu bei, die Lebensqualität unserer Bewohner noch weiter zu steigern.

Regelmäßig jeden Dienstagvormittag… kommen die Sonnenkäferkinder ins Haus. Sie freuen sich schon riesig auf den Besuch bei den ” Omas und Opas” und diese sind glücklich, über das fröhliche Treiben in ihrem Aufenthaltsraum. Es wird gespielt, gesungen, getanzt, und alte Kinderlieder werden gesungen.

Boßeln…...seit 5 Jahren, treffen sich Kinder sowie ehrenamtliche Paten vom Projekt Sophie, Bewohner aus dem Sophienstift und einige Eltern der Kinder jährlich zum traditionellen Grünkohlessen in der Tagespflege des Sophienstift. Gemeinsam wird gesungen, getanzt, gespielt, lecker Grünkohl gegessen und…natürlich gebosselt.

Erntedankfest. Wenn die Sonne scheint und es draußen warm ist, dann treffen sich Bewohner und Sonnenkäfer-Kinder, um gemeinsam mit den ehrenamtlichen Paten einen Spaziergang durch die Stadt zu machen.Das kann auch ein Besuch der Stadtkirche zum Erntedankfest sein.