Das Gut Sannum sucht eine Pflegefachkraft (m/w/d) in der Eingliederungshilfe

Auf Gut Sannum werden erwachsene Menschen mit Behinderung in allen Phasen ihres Lebens in einem lebendigen Umfeld begleitet und gefördert im Rahmen der Eingliederungshilfe, Pflege und Tagesstruktur. Für eine Wohngruppe der besonderen Wohnform der Eingliederungshilfe suchen wir ab sofort eine

Pflegefachkraft in der Eingliederungshilfe (m/w/d)

(35 Stunden pro Woche, unbefristet)

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreicher Abschluss zum/r Altenpfleger/in, Gesundheits- u. Krankenpfleger/in bzw. Pflegefachperson
  • Berufserfahrung in der stationären Langzeitpflege von Vorteil
  • Offenheit für die pädagogische Arbeit in der Eingliederungshilfe und Bereitschaft pädagogische Standpunkte anzunehmen und zu integrieren
  • Empathie und eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Bewohnenden der Wohngruppe
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • gutes Organisationstalent, Sorgfalt und Eigeninitiative
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddienst

 

IHRE AUFGABEN

 

  • Beratung, Unterstützung, Schulung und Einbindung der Kolleg*innen in der Wohngruppe der Eingliederungshilfe in pflegefachlichen Fragestellungen
  • Erhebung und Evaluation des Pflegebedarfs und Organisation des Pflegeprozesses
  • Mitarbeit in der pädagogischen Betreuung und Förderung der Bewohner*innen, sowie der Grund- und Behandlungspflege
  • digitale Dokumentation

 

WIR BIETEN IHNEN

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD, inkl. Zulagen und zusätzlicher Altersversorgung
  • ein teamorientiertes Arbeitsumfeld mit 5-Tage-Woche und verlässlichen freien Wochenenden
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung sowie sehr gute fachliche und berufliche      Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßiger Austausch mit den Fachkräften unserer Pflegeeinrichtung
  • Hansefit und Dienstradleasing

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Gut Sannum, Einrichtungsleiter Simon Berndmeyer, Sannumer Straße 30, 26197 Großenkneten oder

per E-Mail als PDF-Datei an: berndmeyer@gut-sannum.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Matthé gerne unter Tel. 04487/9287-12 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher

besonders über Bewerbungen von Männern.

Hinweise zum Datenschutz für Bewerber/innen finden Sie unter www.bvo.de/datenschutz.

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.