Das Gut Sannum sucht einen Hauswirtschafter oder Koch (m/w/d)

Auf Gut Sannum werden erwachsene Menschen mit Behinderung in allen Phasen ihres Lebens in einem lebendigen Umfeld begleitet und gefördert im Rahmen der Eingliederungshilfe, Pflege und Tagesstruktur. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Hauswirtschafter oder Koch (m/w/d)

(20 – 30 Std./Woche; vorerst befristet bis 31.07.2021)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter/in, Koch/Köchin oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Großküche
  • Positive Einstellung zur Arbeit in einer Einrichtung für Menschen mit Hilfebedarf
  • Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

IHRE AUFGABEN

  • Zubereitung von Haupt- und Nachspeisen
  • Beratung der Bewohner mit Bedarf an Sonderkostformen
  • Speiseplan schreiben
  • Unterstützung beim Wareneinkauf, der Waren­annahme, Qualitätskontrolle und ordnungsgemäßen Lagerhaltung
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD, inkl. Zulagen und zusätzlicher Altersversorgung (Eingruppierung erfolgt gemäß Ausbildungsqualifikation)
  • 5,5 Tagewoche mit verlässlichem freien Wochenende alle zwei Wochen
  • Arbeiten in einem kollegialen Team

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Gut Sannum, Einrichtungsleiter Simon Berndmeyer, Sannumer Straße 30, 26197 Großenkneten oder per E-Mail als PDF-Datei an: berndmeyer@gut-sannum.de oder bewerben Sie sich online

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 04487/9287-11 oder 04487/9287-14 zur Verfügung.

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher

besonders über Bewerbungen von Männern.

Hinweise zum Datenschutz für Bewerber/innen finden Sie unter www.bvo.de/datenschutz.

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.