Das Waisenstift Varel sucht einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter und einen Erzieher (m/w/d)

Die heilpädagogische Jugendhilfe des Waisenstifts Varel ist ein Träger der freien Jugendhilfe und bietet gemäß SGB VIII KJHG differenzierte Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien im ambulanten, teilstationären und vollstationären Bereich an. Die staatlich anerkannte Ersatzschule, Förderschule Emotionale und Soziale Entwicklung (Von-Aldenburg-Schule) gehört ebenfalls zum Leistungsangebot. Für unseren Fachbereich Wohnortnahe Erziehungshilfe in Wilhelmshaven (WEH) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SOZIALPÄDAGOGEN bzw. SOZIALARBEITER (m/w/d)

(Vollzeit, 40 Stunden/Woche, auch Teilzeit möglich, unbefristet, in Anlehnung an S 11b TVöD)

und einen

ERZIEHER (m/w/d)

(Vollzeit, 40 Stunden/Woche, auch Teilzeit möglich, zunächst befristet als Schwangerschaftsvertretung, in Anlehnung an S 8b TVöD)

IHR PROFIL

  • erfolgreicher Abschluss zum/r Erzieher/in oder Sozialpädagogen/in oder vergleichbar
  • Teamfähigkeit, Selbstreflexion
  • selbstverantwortliches Arbeiten
  • Sicherheit in der Einschätzung familiärer Lebenswelten
  • Kenntnisse in der Erstellung von Risiko- und Ressourcenprofilen
  • Interesse, Freude und Motivation in der Arbeit mit besonders herausfordernden Kindern und ihren Familien

 

IHRE AUFGABEN

  • Säulenloses Arbeiten, d.h. bedarfsgerechte Unterstützung von Familiensystemen von ambulant bis stationär
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum Wilhelmshaven
  • Hilfegestaltung zusammen mit den Eltern nach dem jeweiligen individuellen Bedarf
  • Aktivierendes Arbeiten mit Familien im Sinne von „Hilfe zur Selbsthilfe“
  • Krisenintervention und Stabilisierung familiärer Systeme
  • Unterstützung von Familien in alltagspraktischen Bereichen
  • Vermittlung von Fähigkeiten mit dem Ziel der Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen
  • Coaching von Familienmitgliedern
  • Fallbezogenes Dokumentationswesen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Mitwirkung in der Erweiterung des Angebots und Außendarstellung des Trägers
  • Teilnahme an Fachberatung/Supervision

WIR BIETEN IHNEN

  • ein breit gefächertes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • lebendiges Arbeiten mit einem engagierten und wertschätzenden Team
  • selbstständiges Arbeiten
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung sowie sehr gute fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD und zusätzlicher Altersversorgung

 

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.03.2021 an das Waisenstift Varel, Frau Claudia Preuß, Waisenhausstraße 19, 26316 Varel oder per E-Mail an: preuss@waisenstift-varel.de oder über unser Bewerberportal unter www.bvo.de/karriere. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Preuß gerne unter T (04451) 91 31 40 zur Verfügung. Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.bvo.de/datenschutz

 

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.