Das Waisenstift Varel sucht für die Wohngruppe Kreyenbrok einen Erzieher (m/w/d)

Die heilpädagogische Jugendhilfe des Waisenstifts Varel ist ein Träger der freien Jugendhilfe und bietet gemäß SGB VIII KJHG differenzierte Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien im ambulanten, teilstationären und vollstationären Bereich an. Die staatlich anerkannte Ersatzschule, Förderschule Emotionale und Soziale Entwicklung (Von-Aldenburg-Schule) gehört ebenfalls zum Leistungsangebot.

Für die Wohngruppe Kreyenbrok suchen wir ab sofort einen

Erzieher (m/w/d)

(Vollzeit, 40 Stunden/Woche, in Anlehnung an S 8b TVöD, unbefristet)

IHR PROFIL

  • erfolgreicher Abschluss zum/r Erzieher/in
  • Teamfähigkeit, Selbstreflexion
  • selbstverantwortliches Arbeiten
  • Interesse, Freude und Motivation an der Arbeit mit besonders herausfordernden Kindern und ihren Familien
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

IHRE AUFGABEN

Ihre Tätigkeit umfasst die Arbeit in einer Kleingruppe mit sechs Kindern, in der Regel ab sechs Jahren. Das Angebot orientiert sich an Mädchen und Jungen mit einem besonderen Bedarf, die der Bezugsrahmen einer Regelgruppe überfordern würde. Die Kinder erhalten in einer kleinen und gut strukturierten Wohngruppe eine enge, individuelle Betreuung (Bezugsbetreuung) und klare, überschaubare Tagesstrukturen mit ressourcenorientierte Arbeitsansätzen.

WIR BIETEN

  • eine herausfordernde und anspruchsvolle Arbeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD und zusätzlicher Altersversorgung

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 22.01.2021 an das Waisenstift Varel, Frau Claudia Preuß, Waisenhausstraße 19, 26316 Varel oder per E-Mail als pdf Dokument an: preuss@waisenstift-varel.de. oder über unser Bewerberportal unter www.bvo.de/karriere. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Preuß gerne unter T (04451) 91 31 40 zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: www.bvo.de/datenschutz