Das Wohnheim Friedenstrasse sucht einen Erzieher (m/w/d)

Das Wohnheim Friedenstraße bietet Eingliederungshilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen an. Dem Betreuungsbedarf entsprechend werden die Bewohnerinnen und Bewohner zum Erhalt oder der Erweiterung von Eigenkompetenzen angeleitet, begleitet und gefördert. Zum Wohnheim gehört ebenfalls eine Wohngemeinschaft zur Verselbständigung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Erzieher (m/w/d)

(Vollzeit 39 Stunden/Woche, unbefristet, EG S 8b TVöD)

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher
  • Berufserfahrung im Arbeitsfeld Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • gute EDV-Kenntnisse und gute Arbeitsorganisation
  • wertschätzender Umgang mit unseren Bewohnern/innen
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft in einer 5,5 Tage-Woche im Schichtdienst zu arbeiten

IHRE AUFGABEN

  • Psychosoziale Betreuung in den Bereichen Wohnen und Beschäftigung
  • Erstellung von Hilfe-und Förderplanung, Entwicklungsberichten
  • Angebote zur Freizeitgestaltung
  • Zusammenarbeit mit Betreuern, Behörden, Angehörigen
  • Bezugspersonenarbeit
  • Erarbeitung von Konzepten und Qualitätsanforderungen
  • innovative Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

 

WIR BIETEN IHNEN

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit viel Gestaltungs-möglichkeiten unter Einbindung in ein tolles, kleines Team
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge (VBL) und eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, sowie sehr gute fachliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.04.2021 an das Wohnheim Friedenstraße | Friedenstraße 1 | 26386 Wilhelmshaven | Einrichtungsleiterin Frau Werner oder per E-Mail im PDF-Format an: werner@wohnheim-friedenstrasse.de, oder benutzen Sie unser Bewerbungsportal unter www.bvo.de

Für Rückfragen stehen wir gerne unter 0151-10126933 zur Verfügung!

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.bvo.de/Datenschutz

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.