Für die Primarstufe der Von-Aldenburg-Schule des Waisensitft Varel suchen wir einen Förderschullehrer (m/w/d)

Die heilpädagogische Jugendhilfe des Waisenstifts Varel ist ein Träger der freien Jugendhilfe und bietet gemäß SGB VIII KJHG differenzierte Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien im ambulanten, teilstationären und vollstationären Bereich an. Die staatlich anerkannte Ersatzschule, Förderschule Emotionale und Soziale Entwicklung (Von-Aldenburg-Schule) gehört ebenfalls zum Leistungsangebot. Sie bietet dabei unter anderem die Erfüllung der Schulpflicht, die Erlangung eines Schulabschlusses, verbindliche Regelwerke (für Lehrer/innen und Kinder), kleine Lerngruppen (in der Regel fünf bis acht Schüler) und das Klassenlehrer/innen-Prinzip. Für die Primarstufe der Von-Aldenburg-Schule suchen wir ab sofort einen

 

Förderschullehrer (m/w/d)

(Vollzeit/26,5 Unterrichtsstunden, angelehnt an EG 13 TVöD, zunächst befristet für eine Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung)

 

IHR PROFIL

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium (Master und Staatsexamen) der Sonderpädagogik oder vergleichbar
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit

 

IHRE AUFGABEN

  • Unterricht und individuelle Förderung
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Kollegen/innen der stationären und teilstationären Bereiche
  • Aktive Mitgestaltung des Schulentwicklungsprozesses
  • bedarfs- und ressourcenorientierte Abstimmung des Lehrplans auf unser Schülerklientel
  • Schülerinnen und Schüler individuell fördern und auf deren Bedürfnisse eingehen
  • Einzelförderstunden (schulisch, heilpädagogisch, musikpädagogisch)
  • Rückführung in öffentliche Schulen
  • berufsvorbereitende und -orientierende Maßnahmen

 

WIR BIETEN

  • eine herausfordernde und anspruchsvolle Arbeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD und zusätzlicher Altersversorgung

 

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2021 an das Waisenstift Varel, Frau Claudia Preuß, Waisenhausstraße 19, 26316 Varel oder per E-Mail an: preuss@waisenstift-varel.de oder über unser Bewerberportal unter www.bvo.de/karriere.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Preuß unter T (04451) 91 31 40 gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.bvo.de/datenschutz

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.