Gunda Ulken feiert ihr 40 jähriges Dienstjubiläum im Haus Christa

Seit dem 1.8.1980 arbeitet Gunda Ulken im Bereich der Hauswirtschaft im Haus Christa. Die Feier fand am 3.8., wegen der Corona-Einschränkungen, anders als sonst, im Außenbereich statt – es regnete wie aus Kübeln – glücklicherweise schien passend zum Termin wieder die Sonne. Unter Wahrung des Mindestabstände wurde Frau Ulken mit lustigen Reden, Blumen und Geschenken überrascht. Frau Rüdebusch überreichte mit der Aushändigung der Urkunde, die Glückwünsche und den Dank der Verbandsgeschäftsführung!

Haus-Christa Azubi Gina Borstorf hat ihr Examen zur Altenpflegefachkraft bestanden!

Haus Chista Auszubildende Gina Borstorf hat an der Ev. Altenpflegeschule ihr Examen zur Altenpflegefachkraft abgelegt. Ihre Praxisanleiterin Chantal Fischer und die stellvertretende Pflegedienstleitung Bärbel Weimer überreichten in einer kleinen Feierstunde, die unter Corona Bedingungen stattfand, Blumen, Geschenke und gratulierten herzlich. Gina Borstorf wird weiter als Pflegefachkraft im Haus Christa arbeiten. Darüber freuen wir uns sehr!

Haus Christa: „Eine Legende verlässt das Gelände!“

Am 31. August geht Heinrich “Heini” Bruns, Wohnbereichsleiter EGH im Haus Christa, in den wohlverdienten (Un)-Ruhestand. Seine “BVO”-Karriere startete er 1990 als Pflegekraft im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch, war dort ab 1996 stellvtr. Heimleiter/PDL, um 2008 als Mitarbeiter der EGH im Haus Christa zu starten und anschließend Wohnbereichsleiter der EGH zu werden.

Das Team “Haus Christa” wünscht ihm alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt!

Das Pflegeheim Haus Christa sucht eine Reinigungskraft (m/w/d)

Das Pflegeheim „Haus Christa“ verfügt über 61 Plätze für Menschen mit einer seelischen Behinderung im Bereich „Hilfe zur Pflege“ nach SGB XI und 27 Plätze mit dem Angebot der „Eingliederungshilfe“ nach SGB XII. 

Wir suchen Menschen mit Herz und Verstand, die uns bei unserer Arbeit unterstützen und sich weiterentwickeln wollen. Lassen Sie mit uns gemeinsam Taten sprechen. Begleiten Sie Menschen mit Offenheit und Feingefühl. Wir bieten Ihnen sehr faire Arbeitsbedingungen, eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Abwechslung und Teamwork. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Reinigungskraft (m/w/d)

(19,5 Std./Woche, zunächst befristet bis zum 31.12.2020, Entgeltgruppe 1 TVöD)

 

IHR PROFIL

– Empathie zu Bewohnerinnen und Bewohnern

– Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

– selbständige Arbeitsweise

IHRE AUFGABEN

– Reinigungsarbeiten im Bereich der Bewohnerzimmer, Flure, Treppen, Büroräume und

sanitären Anlagen

WIR BIETEN IHNEN

  • ein teamorientiertes Arbeitsumfeld und eine umfassende Einarbeitung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD, inkl. Zulagen und zusätzlicher Altersversorgung

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2020 an das Pflegeheim „Haus Christa“, Einrichtungsleitung Frau Rüdebusch, Hauptstr. 6, 26969 Butjadingen oder per E-Mail als pdf-Datei an: info@pflegeheim-haus-christa.de oder über unser Bewerberportal unter www.bvo.de/karriere.

Für Rückfragen stehen wir gerne unter T (04735) 92 98-0 zur Verfügung.

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: www.bvo.de/datenschutz

pm_18_01_05_christine_ruedebusch_neue_leiterin_hauschrista

Christine Rüdebusch neue Leiterin des Pflegeheims „Haus Christa“

Butjadingen, im Januar 2018. Frank Diekhoff und Karin Harms (Verbandsgeschäftsführung des Bezirksverbandes Oldenburg) begrüßten jetzt Christine Rüdebusch als neue Leiterin des Pflegeheims „Haus Christa“ in Stollhamm.

Christine Rüdebusch tritt damit die Nachfolge von Hans-Jörg Niederfeld an, der im Dezember in den Ruhestand verabschiedet worden ist. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Rüdebusch eine qualifizierte Einrichtungsleiterin gefunden haben, die bereits das Haus Christa und die Region kennt und sich nun als Einrichtungsleiterin für die Belange des Hauses mit seinen Bewohnern und Mitarbeitern einsetzen will“, so Frank Diekhoff.

Christine Rüdebusch ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Seit 2011 ist die 46- jährige im Haus Christa als Wohnbereichsleitung tätig. Zuvor war sie als examinierte Krankenschwester in der Wesermarsch Klinik beschäftigt.

pm_18_01_05_christine_ruedebusch_neue_leiterin_hauschrista.pdf (0,04 MB)