Zentrale Dienste

Das Team der Zentralen Dienste unterstützt die Verbandsgeschäftsführung bei rechtlichen Fragen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und die Oldenburgisch-Ostfriesischen Zweckverbandes für Tierkörperbeseitigung. Hier stehen Fragen rund um das Stiftungsrecht, Haushaltsrecht, Kommunalrecht und Heimrecht im Focus.

Folgende Aufgaben werden vom Team der Zentralen Dienste bearbeitet:

  • Klärung übergreifender haushaltsrechtlicher Angelegenheiten mit den BVO-Fachabteilungen Haushalt, Finanzbuchhaltung, Controlling und Kasse im Rahmen der Erstellung und Ausführung des Haushaltsplanes
  • die formelle Abwicklung der Haushalte (Vorlage bei der Aufsichtsbehörde, öffentliche Bekanntmachung)
  • enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des BVO für die Überarbeitung, Aktualisierung und gegebenenfalls Neuerstellung von Dienstanweisungen
  • Abrechnung der zentralen Verwaltungskosten, die von den Stiftungen, Einrichtungen etc. an die Zentralverwaltung des Bezirksverbandes Oldenburg zu erstatten sind in enger Abstimmung mit dem Controlling
  • Erstellung von Leistungs- und Prüfungsvereinbarungen für Leistungsangebote der Eingliederungshilfe in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Unterstützung von Projekten (Projektkoordination, Begleitung von Projekten etc.)
  • Sondierung von Förderprogrammen für Projekte des Bezirksverbandes Oldenburg und der von ihm verwalteten Stiftungen, die Aufbereitung von Unterlagen und die Unterstützung der Fachbereiche bei der Beantragung von Fördermaßnahmen.
  • Kassenaufsicht und Korruptionsbeauftragten gehören zum Team der Zentralen Dienste

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.