Serviceleistungen

Qualifizierte Alltagsbegleiterinnen ermöglichen an Werktagen ein umfassendes Serviceangebot.

Auch hier wird großer Wert auf die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung der Mieter und Mieterinnen gelegt. So organisieren sich die beiden Wohngemeinschaften hinsichtlich der Haushaltsführung nahezu selbst. Sollten sie dabei jedoch Fragen haben oder Hilfe benötigen, leisten die Alltagsmanagerinnen jederzeit tatkräftige Unterstützung.

Zu den konkreten Leistungen gehören:

  • Hilfe bei Terminvereinbarungen bei Ämtern, Behörden, Versicherungen u. ä.)
  • Unterstützung bei der Auswahl des Pflegedienstes
  • Hilfe bei der Organisation von Arztbesuchen, Fußpflege und Frisörbesuchen
  • Kurzbesuche in der Wohnung (nur auf Wunsch und nach Absprache)
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Erstversorgung bei akutem Bedarf (Krankheit)
  • Im Krankheitsfall Benachrichtigung der Angehörigen, Anruf des Hausarztes oder den gesetzlichen Betreuern sowie des zuständigen Pflegedienstes

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.