Seniorenresidenz Hundsmühlen



Einrichtungsleitung

Ulrike Wingert
(0441) 390 219 - 11
wingert@seniorenresidenz-hundsmuehlen.de

Kontakt

Erwin-Fritzsche-Straße 3
26203 Wardenburg-Hundsmühlen
Tel. (0441) 39 02 19 - 11

Ein gemeinsames Zuhause

In der Seniorenresidenz Hundsmühlen, nicht weit von Oldenburg entfernt und doch im Grünen, mitten in Hundsmühlen in der Gemeinde Wardenburg, finden 56 dementiell erkrankte Menschen ein gemeinsames Zuhause.

Mittelpunkt der Seniorenresidenz bilden die beiden hellen und zentralen Aufenthaltsräume, die von jeweils zwei Wohngruppen umgeben sind. Die Aufenthaltsräume sind das „Herz“ der Wohngruppen, sie laden zum Austausch und zu gemeinsamen Aktivitäten ein. Die hellen und hochwertigen Bewohnerzimmer, je nach Wunsch und Bedürfnis des Bewohners als Einzel- oder Doppelzimmer verfügbar, bieten eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

Leistungsangebote

Fachpflege Gerontopsychiatrie, Soziale Betreuung, Integrative Validation und Hauswirtschaft

Unter Beachtung des Grundsatzes der orts- und familiennahen Versorgung werden vorrangig Personen aus dem Landkreis Oldenburg sowie der Stadt Oldenburg aufgenommen, danach Personen aus dem übrigen Verbandsgebiet des Bezirksverbandes Oldenburg (Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Vechta, Friesland, Wesermarsch sowie die Städte Wilhelmshaven und Delmenhorst). Ferner können auch Personen aus anderen Regionen Aufnahme finden.

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.