Über uns

Zukunft - Wohnen

Das Wohnheim Fichtenstraße, eine Einrichtung des Bezirksverbandes Oldenburg wirkt durch das lebensbegleitende Therapie- und Wohnangebot dem „Drehtüreffekt“ entgegen. Das bedeutet, dass die Bewohner stabilisiert werden, um wieder selbstständig leben zu können und nicht immer wieder zurück in die Klinik zu müssen. Das Wohnheim Fichtenstraße bietet 38 Plätze. Es besteht aus sechs Wohngruppen mit jeweils fünf Personen. Die Außenwohngruppen bieten einen Platz, um den nächsten Schritt in eine weitere Selbstständigkeit zu erproben. Insgesamt 20 Mitarbeitende arbeiten im Wohnheim Fichtenstraße.

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.