Wohngemeinschaften Heidloge



Einrichtungsleitung



Kontakt

Heidloge 11a / 11b
27793 Wildeshausen
Tel. (04431) 24 41
Wohngemeinschaften Heidloge

Unabhängig und gut versorgt

Ältere Menschen wünschen sich heute alternative Wohnformen mit einem Höchstmaß an eigenem Gestaltungsspielraum. Für viele ist besonders das Zusammenleben in Senioren-Wohngemeinschaften eine attraktive Vorstellung. Zu Recht, denn die Bewohnerinnen und Bewohner von Senioren-WGs profitieren vom geselligen Miteinander, der gegenseitigen Unterstützung und der Bündelung von Ressourcen.

In der Wohngemeinschaft Heidloge können die Mieter /innen ein selbstbestimmtes und individuell gestaltbares Leben in einer Gemeinschaft führen und bei Bedarf bei der Alltagsgestaltung unterstützt und gefördert werden.

Die Seniorenwohngemeinschaft Heidloge bietet seit dem Jahr 2006 insgesamt 17 Mieterinnen und Mietern ein sicheres, familiäres und gemütliches Zuhause.
Die Wohnungen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Kreisaltenheimes Wildeshausen, mit dem eine Kooperation in den Bereichen Versorgung und Freizeitgestaltung besteht.

Träger der WGs ist die Stiftung Oldenburgischer Generalfonds, verwaltet durch den Bezirksverband Oldenburg.

Leistungsangebote

Die Wohngemeinschaften Heidloge sind besonders für ältere Menschen geeignet, die in einem altersgerechten Wohnraum ein höchstes Maß an Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Privatsphäre beibehalten möchten. 
Mieter und Mieterinnen mit einem Hilfs-und Betreuungsbedarf können Leistungen im Bereich der Sicherheit, allgemeiner Betreuung und sogenannter niedrigschwelliger Unterstützungsleistungen in Anspruch nehmen.

Sollte sich der Hilfs-oder Betreuungsbedarf im Laufe der Zeit erhöhen, können jederzeit externe Dienste, wie beispielsweise ein ambulanter Pflegedienst, hinzugezogen werden.

Zimmer in den Wohngemeinschaften Heidloge

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.