Die Solandis sucht eine Fachkraft für die ambulante Betreuung (m/w/d)

Die Solandis – soziale Dienstleistungen im Oldenburger Land – bietet ambulante Wohnbetreuung im Rahmen der Eingliederungshilfe für Menschen mit einer psychischen

Beeinträchtigung nach dem Sozialgesetzbuch IX an. Wir stehen für eine gemeindenahe

Versorgung mit psychiatrischen und psychosozialen Leistungen.

Für unseren Stützpunkt Delmenhorst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Fachkraft für die ambulante Betreuung (m/w/d)

(vorerst befristet bis zum 31.08.2021 (Verlängerung für anschließende Elternzeit möglich) im Umfang von 20 bis 39 Wochenstunden, Vergütung nach Qualifikation, TVöD)

Ihr Profil

  • – erfolgreiche Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Arbeitspädagoge/in oder eine ähnliche Qualifikation
  • – Erfahrung in der Versorgung psychisch erkrankter Menschen
  • – gute Kommunikationsfähigkeit
  • – ausgeprägte Handlungskompetenz

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der sozialen Eingliederung psychisch erkrankter Menschen in die Gesellschaft
  • – Tätigkeiten im Bereich der arbeitsnahen Beschäftigung
  • – Ermittlung des individuellen Hilfebedarfes/Dokumentation
  • – Abstimmung der zu erbringenden Leistungen mit dem Kostenträger nach dem SGB IX

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Kontakt mit Menschen
  • ein teamorientiertes Arbeitsumfeld und eine umfassende Einarbeitung
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Supervision –
  • geregelte Arbeitszeiten (kein Schicht-/Wochenend-/Feiertagsdienst)

Erforderlich ist, dass Sie über einen Führerschein der Klasse 3/B verfügen und bereit sind, Ihr Fahrzeug für dienstliche Zwecke zu nutzen, falls kein Dienstfahrzeug zur Verfügung steht. 

Bitte senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 27.11.2020 an die Solandis, Nadorster Str. 155, 26123 Oldenburg oder per Mail als PDF-Datei an: svenja.albers@solandis.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Albers gern unter der Telefonnummer 017656557270 zur Verfügung. 

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern.

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen finden Sie hier: www.bvo.de/datenschutz