Akkordeon-Konzert auf dem Gelände des Gertrudenheims

Mit Unterstützung des Kulturbüros der Stadt Oldenburg fand auf dem Gelände des Gertrudenheims nunein kleines Akkordeon-Konzert statt. Katharina Adam erfreute das Publikum mit bekannten Weihnachtsliedern. Trotz des ungemütlichen und kaltem Wetters war die Freude auf Weihnachten dem Publikum anzumerken. Mit sicherem Abstand, an frischer Luft und entsprechend der Kohorten wurde den Klängen fröhlich gelauscht. Dies ist der Auftakt zu weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Oldenburg in der neu zu gestaltenden Weihnachtszeit 2020.

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.