Presse

zurück zur Presseübersicht

Haus Christa: „Eine Legende verlässt das Gelände!“

24. August 2020

Am 31. August geht Heinrich “Heini” Bruns, Wohnbereichsleiter EGH im Haus Christa, in den wohlverdienten (Un)-Ruhestand. Seine “BVO”-Karriere startete er 1990 als Pflegekraft im Wohn- und Pflegeheim Sanderbusch, war dort ab 1996 stellvtr. Heimleiter/PDL, um 2008 als Mitarbeiter der EGH im Haus Christa zu starten und anschließend Wohnbereichsleiter der EGH zu werden.

Das Team “Haus Christa” wünscht ihm alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt!

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.