Presse

Imagebroschüre BVO

Pressemitteilungen

zurück zur Presseübersicht

Buntes Fest auf Gut Sannum

17. Mai 2021

Ein Feuerschlucker, ein Jongleur, gute Musik und leckere Marshmallows über dem Feuer rösten bei bestem Frühlingswetter – das haben die Bewohnenden auf Gut Sannum jetzt sehr genossen. Unter Corona-konformen Bedingungen hatten Zirkuspädagoge „Jaro B“ und „DJ Carsten“ eine Menge Mitmachaktionen und Attraktionen zum Staunen mit im Programm.

Möglich wurde dieser tolle Tag durch eine Spende der Öffentlichen Oldenburg. Die Azubis hatten in den vergangenen zwei Jahren mit einem „Tag des Sozialen Engagements“ das Gut Sannum unterstützt. Aufgrund der Corona-Pandemie war dies im vergangenen Jahr nicht möglich. Stattdessen haben Christian Dierks aus der Personalentwicklung und Theis Albers als Jugend- und Ausbildungsvertreter der Öffentlichen Oldenburg zusammen mit ihren Auszubildenden einen Spendenlauf organisiert. Jeder Auszubildende suchte sich einen Sponsor, der eine feste Summe für jeden Kilometer zahlte. So kamen 337 Kilometer und 2905, 97 Euro zusammen. Diese Summe hat Jürgen Müllender, Vorstandsvorsitzender der Öffentlichen Oldenburg auf 5000 Euro erhöht.„Wir waren total überrascht und freuen uns noch riesig über diese wirklich tolle Aktion. Leider macht es die Pandemie uns auch derzeit schwer, ein großes Fest zu feiern. Deshalb ist es toll, dass wir mit der Spende der Öffentlichen Oldenburg nun unseren Bewohnenden diesen tollen Tag ermöglichen konnten. Es bringt Abwechslung in den von Einschränkungen geprägten Alltag. Vielen Dank nochmals an die Auszubildenden der Öffentlichen Oldenburg“, freut sich Simon Berndmeyer, Einrichtungsleiter auf Gut Sannum.

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT.