Jahreskreisuhr für Bewohner des Pflegeheims Bloherfelde

Ein Bericht von Irmgard Eylander:

Oldenburg, im Juni 2019. Die Jahreskreis- bzw. Jahreszeitenuhr dient den Bewohnern zur situativen sowie zeitlichen Orientierung. Beim gemeinsamen Herstellen wurden frühere Erinnerungen geweckt, aus denen sich schöne und spaßige Gespräche entwickelten. Die Kreativität sowie Phantasie und Vorstellungskraft wurde gefordert und im Besonderen die Feinmotorik (Ausschneiden, Anordnen, Aufkleben) gefördert. Diese gemeinsamen Stunden dienten ebenso der Entgegenwirkung von Vereinsamung und stärkten das Gemeinschaftsgefühl. Am Ende der Fertigstellung eines jeden Monats, wie auch des kompletten Projekts, erlebte eine jede / ein jeder BewohnerIn eine Stärkung des Selbstwertgefühls.