Tierisch was los im Gertrudenheim

dav

In den Wochen ohne WfbM-Arbeit und Besuche im Stadion stieg das Interesse an den vielfältigen kleinen Lebewesen auf unserem grünen Gelände. Gut ausgestattet mit Lupen-Gläsern, ruhigem Gang und jeder Menge Vorfreude machte sich ein Bewohner geduldig auf den Weg, tierische „Mitbewohner“ auf dem Gelände zu erkunden. (mehr …)