Suche

Das Wohnheim Fichtenstraße sucht einen Bundesfreiwilligen (Bufdi) oder Mitarbeiter für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bundesfreiwilligen (Bufdi) (m/w/d)  oder einen Mitarbeiter für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) (m/w/d)

Anderen Menschen helfen mit freiwilligem Engagement ist keine Frage des Alters, sondern der Bereitschaft. Deshalb bieten wir dir über das Deutsche Rote Kreuz und die Diakonie die Möglichkeit, dich bei uns im Bundesfreiwilligendienst zu engagieren.

Auch das Freiwillige Soziale Jahr für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren kannst du bei uns leisten. Mit dem BFD und dem FSJ hast du die Chance dich zu orientieren, neue Kompetenzen zu erwerben und Stärken auszubauen. Gerade ältere Freiwillige können bereits vorhandene Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrungen einbringen.

Jüngeren Menschen gibt das FSJ Raum und Zeit, eigene Stärken und Schwächen kennen zu lernen. Es dient der Orientierung, es werden wertvolle Erfahrungen gesammelt und gleichzeitig kannst du etwas für andere Menschen tun.

In der Regel werden der BFD und das FSJ über 12 Monate absolviert (auch Teilzeit ist möglich). Einsätze von 6 bis 18 Monaten sind nach Absprache und Möglichkeiten denkbar. Du erhältst ein angemessenes monatliches Taschengeld. Hast du deine Vollzeitschulpflicht erfüllt und hast Lust, dich sozial zu engagieren und anderen Menschen zu helfen, dann werde Teil unseres Teams.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

WER WIR SIND

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT. Diesem Motto folgend betreibt der BEZIRKSVERBAND OLDENBURG (BVO) als moderner Kommunalverband der Landkreise und kreisfreien Städte des alten Landes Oldenburg, zahlreiche Einrichtungen der Behinderten-, Alten- und Jugendhilfe. Der BVO beschäftigt über 1.200 Mitarbeitende.

Das Wohnheim Fichtenstraße ist eine stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe mit 38 Plätzen. Die Einrichtung liegt zentral im Stadtgebiet von Delmenhorst und betreut Menschen mit einer wesentlichen seelischen Behinderung.

Bitte richte deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung an die Stiftung Kloster Blankenburg, Wohnheim Fichtenstraße, Einrichtungsleitung Till Brinkmann, Fichtenstraße 7, 27751 Delmenhorst oder per E-Mail im pdf-Format an brinkmann@wohnheim-fichtenstrasse.de oder bewirb dich online unter www.bvo.de/karriereportal.

Für Rückfragen stehen wir gerne unter Tel. 04221 9150 44/-45 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir fördern aktiv die Chancengleichheit, verstehen Diversität als Bereicherung und freuen uns über Bewerbungen, die dem beschriebenen Profil entsprechen.

Informationen zum Datenschutz für Bewerber findest du unter: www.bvo.de/datenschutz